„Coach“ kommt von „Kutsche“ – lassen Sie mich Ihr Kutscher sein!

 

 

„Coach“ (englisch) = Kutsche, Wagen, Reisebus

To coach (englisch) = betreuen, trainieren

 

In diesem Sinne lenkt der Coach den Fahrgast, das heißt den Coachee (ausgesprochen Koutschii) oder Klienten dorthin, wo dieser hin möchte:

Der Coach hat die fachliche Kompetenz und weiß, wie der Wagen zu bedienen ist - die Fahrtrichtung, das Fahrziel und das Fahrtempo aber bestimmt der Fahrgast.

Der Coach begleitet den Coachee/Klienten dabei, seinen eigenen Weg zu finden und unterstützt ihn dabei.

 

Der Coach kann auch inhaltliche, fachliche Beratung dabei geben.