Die Konfliktparteien regeln ihren Konflikt eigenverantwortlich -                unterstützt durch die Mediatorin.

 

  • Konflikt klären, weil er nicht oder nur schlecht im direkten Gespräch oder im Verhandlungsweg geklärt werden kann
  • Konfliktbeteiligte finden aus ihrer "Sackgasse" heraus
  • Einvernehmliche Lösung wird von beiden getragen
  • Beteiligte finden wieder zu einer guten zukünftigen Beziehung zueinander